Sie sind hier: Startseite > Blog – Unterricht ab dem 19.04.

Unser Blog

Unterricht ab dem 19.04.

Der Unterricht ab dem 19.04.2021 beginnt für alle Klassen im Alternativszenario ab 08:30 Uhr, d.h. mit halbierten Klassen, wie in den letzten Nachrichten beschrieben.

Welche Regelungen gelten in der Schule - Kurzfassung
Die detaillierten Ausführungen bitte dem Elternbrief entnehmen, der online steht oder über die Elternvertreter/Klassenleitungen versandt wurde.

  • Die Präsenzpflicht ist auch weiterhin ausgesetzt. Dies gilt nicht als Fehlzeit, muss aber der Klassenleitung gegenüber begründet angezeigt werden.
  • ABER: Unser Hauptaugenmerk liegt endlich wieder auf dem Präsenzunterricht. Wir wissen, dass dies für das soziale Leben als auch für den Unterrichtsfortschritt unsere Schüler*innen am effektivsten ist. Wir erfüllen – auch aus Eigeninteresse – die vorgegebenen Hygienemaßnahmen des Senats. Wir bieten ab Montag für alle Schüler*innen Präsenzunterricht an.
  • Wir sind aber nicht in der Lage, Präsenzunterricht und Online-Unterricht gleichermaßen aufrechterhalten. Das bedeutet, wenn ein Kind nicht am Präsenzunterricht teilnehmen kann, dann ist es selbst dafür verantwortlich, sich Mitschriften… zu organisieren. Selbstverständlich werden allerdings weiter Aufgaben und ggf. Lösungen online gestellt. Wir können den Präsenzunterricht nicht eins zu eins online abbilden. Wir bitten Sie deshalb nachdrücklich, einen Schulbesuch Ihres Kindes zu ermöglichen.
  • Der neuen Stunden- und Vertretungsplan ist auf ISERV einsehbar.
  • Ab MITTWOCH gilt: ohne eine Selbsttestung bzw. einen max. 24-Stunden alten Nachweis eines Tests von offizieller Seite ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht erlaubt.
  • Hinweise zu den Selbsttests finden Sie auf der Webseite der Senatsverwaltung bzw. dem ausgeteilten Flyer: https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/tests/  Hier finden Sie noch einmal weitere Antworten, Flyer und Videos.
  • Wir verwenden derzeit „SarS-CoV-2 rapid antigen test - Hersteller: Roche“
  • Ein einfaches Video zum Testen finden Sie auch hier: https://www.hamburg.de/bsb/14961744/torben-erklaert-den-coronatest/ 
  • Die Selbsttestung werden die Lehrkräfte beaufsichtigen.
  • Liegt ein positives Testergebnis vor, besteht lediglich ein Verdacht (!) auf eine Covid-19-Erkrankung und die Eltern müssen sofort in ein offizielles Testzentrum.
  • Weiteren Personen, die sich während des Selbsttestens im Raum befunden haben, gelten nicht automatisch als K1/K2-Kontaktpersonen, sie nehmen am Unterricht teil.
  • die Werkstatt-Tage: Die 8. Klassen testen sich bereits am Montag vor Ort.
  • Bei wärmeren Wetter können wir dann die Testung auch im freien durchführen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schulze, Schulleiter

(c) Hans-Grade-Schule • Powered by CMSimple_XHLogin